Textfeld: Aktivitäten diverser Ortsgruppen

Bezirkswallfahrt 2019

Rund 120 Bäuerinnen aus dem Bezirk Kufstein kamen am Donnerstag, den 16. Mai 2019 in die höchstgelegene Pfarre der Erzdiözese Salzburg nach Thierbach um dort an der alljährlichen Bezirkswallfahrt teilzunehmen.

Pfarrer Mag. Paul Rauchenschwandtner zelebrierte die heilige Messe zum Festtag des heiligen Johannes Nepomuk, den Schutzpatron der Brücken und gegen Wassergefahren. Musikalisch umrahmt wurde die Bezirkswallfahrt vom Bäuerinnenchor aus Auffach.

Nach der Bezirkswallfahrt trafen sich die Bäuerinnen im Gasthof Almhof, wo sie sich bei guter Gesellschaft und regionalem Essen austauschen konnten.

Ein besonderer Dank gilt den verantwortlichen Bäuerinnen des Gebietes Wildschönau, die die Bezirkswallfahrt organisierten und mitgestalteten.

 

Zu weiteren Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

Sommersitzung

Am 28.05.2019 fand beim Oberwirt in Ebbs die diesjährige Sommersitzung statt. Dabei informierte uns Ök.Rätin Resi Schiffmann über
aktuelle Themen in der Tiroler Bäuerinnenorganisation. Von LK-Vizepräsitentin ÖK. Rätin Helga Brunschmid erhielten wir viele informative und wertvolle Tipps zum Thema “Verpflegung auf bäuerlichen Festen - Bewusstsein für Regionalität“. Desweitern wurde das aktuelle
LFI-Programm 2019/2020  vorgestellt, dabei präsentierten verschiedene LFI-Trainer ihre Kurse.

Beim gemeinsamen Abendessen wurde uns ein Duo vom Ebbser Käse auf buntem Salatteller serviert.

 

Zu weiteren Fotos

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ausflugsfahrt ins "Blaue"

 

Am 16. Mai veranstalteten wir Bäuerinnen von Thiersee eine kleine Ausflugsfahrt nach Mariathal. Dabei fuhren wir mit unseren Jubilaren, über 90-jährigen bzw. die nicht mehr so Fitten Bäuerinnen nach Kramsach, wo wir uns die Basilika von Mariathal anschauten. Nach einem kleinem Sparziergang bei Sonnenschein, besuchten wir noch den Haflingerhof in Moosen/Kramsach. Wo wir uns mit Kaffee, Kuchen oder Eis verwöhnen ließen.