Textfeld: Aktivitäten diverser Ortsgruppen

Kufsteiner Bäuerinnen

 

Zu Beginn der Corona-Zeit nähte ich für Familienmitglieder und unsere Mitarbeiter einige Masken. Aufgrund der steigenden Nachfrage, haben wir eine
wunderbare Lösung gefunden. Für das Projekt "Brillos" von Prim. Dr. Spechtenhauser werden ehrenamtlich von Claudia Pujadas Arumi
(sie ist bäuerlicher Abstammung) Masken genäht. Diese können inzwischen auch bei uns für EUR 5,00 erworben werden.

Der gesamte Verkaufserlös wird zur Gänze an dieses tolle Projekt gespendet.

Auch Martina Margreiter war sehr fleißig. Sie hat über 300    Masken für Altersheime und die Wochenstation genäht.